Kategorie-Archiv: Uncategorized

Video zum online Seminar vom 1.7.2021

Das Projekt „Zukunft Biene 2 – Grundlagenforschung zur Bienengesundheit“ steht kurz vor seinem Abschluss. Daher wurde am 1.7.2021 eine kurze Rückschau über die Projektergebnisse durchgeführt und in einer interaktiven Diskussion wurden die wichtigen Themen der Bienenforschung besprochen. Hier können Sie die gesamte Veranstaltung nachsehen:

 

Weiterlesen

Nachbearbeitung online Seminar vom 1.7.2021

Im Online Seminar am 1.7.2021 hatten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit via App ihre Einmeldungen zu dem Thema „Bienenforschung in Österreich zu geben. Bei den Themen zur Bienengesundheit wird Forschung zu „Varroabehandlung und Klima“ und „Pestizide/Rückstände“ als besonders wichtig wahrgenommen. Bei den imkerlichen Themen sollte unseren Teilnehmer*innen zufolge ein Forschungsfokus auf „Königinnenverluste“ und „Honigtracht“ gelegt werden. Weiterlesen

Winterverluste von Bienenvölkern 2020/21: 12,5%

Das Endergebnis der Erhebung der Winterverluste von Bienenvölkern 2020/21 steht fest: Insgesamt haben wir 1406 Antworten erhalten. Diese Imkereien haben insgesamt 29638 Bienenvölker eingewintert. Von diesen eingewinterten Bienenvölkern haben 3719 (=12,5%, Konfidenzintervall: 11,8-13,3%) den Winter nicht überlebt oder hatten Königinnenprobleme.

Die erhaltenen Datensätze werden einer ausführlichen Analyse unterzogen und gemeinsam mit den Daten weiterer Europäischer Länder veröffentlicht sowie für den Endbericht des Projekts „Zukunft Biene 2“ aufbereitet. Weitere Informationen, sowie Ergebnisse der Vorjahre finden Sie auf der Seite www.Bienenstand.at.

Link zur Presseaussendung der Uni Graz vom xx.7.2021.

Vortrag: ImkerInnen als Citizen Scientists, den Bienenviren auf der Spur

Hat es Sie immer schon interessiert hat, was wir aus den Daten des „Virenmonitorings“ herauslesen und welche Rolle dabei die ImkerInnen als Citizen Scientists spielen? Dann erhalten Sie in diesem Vortrag einen kleinen Überblick über das Projekt und die Ergebnisse.

Der Vortrag fand am 9.12.2020 online statt; er kann unter dem untenstehenden Link nachgesehen werden:

https://www.citizen-science.at/blog/imkerinnen-als-citizen-scientists-den-bienenviren-auf-der-spur

 

COLOSS-Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt!

Eine aktuelle Umfrage beschäftigt sich mit der Frage, wie Imkerinnen und Imker sich zu Bienenthemen informieren. Sie wird von der Gruppe B-RAP (Bridging Research and Practice) durchgeführt. B-RAP ist eine Initiative von COLOSS (www.coloss.org) mit dem Ziel, die Kommunikation zwischen Wissenschaft, imkerlichen Beratern, Imkerinnen und Imkern zu verbessern. Damit soll sichergestellt werden, dass einerseits die akuten Probleme der ImkerInnen von der Wissenschaft gehört und aufgegriffen werden und andererseits die neuesten Ergebnisse der Wissenschaft auch Eingang in die imkerliche Praxis finden. Weiterlesen