Forschung

Das Projekt „Zukunft Biene“ hat die Erforschung der Bienengesundheit in Österreich und den Einfluss der landwirtschaftlichen Produktion, der Imkerei und der Witterungsverhältnisse auf Völker- und Bienenverluste zum Ziel. Es ist auf 3 Jahre angelegt und soll durch angewandte Forschung und Grundlagenforschung die Ursachen von Bienenverlusten beleuchten bzw. identifizieren und die Verluste in Zukunft reduzieren, sowie den allgemeinen Gesundheitszustand der Bienenvölker in Österreich verbessern. Das langfristige Ziel ist die nachhaltige Verbesserung der Situation der Honigbiene und der Imkerei in Österreich für zukünftige Generationen. Dabei werden möglichst viele Aspekte des Bienenschutzes und der Bienengesundheit in Österreich behandelt. Eine Kurzbeschreibung des Projektes finden Sie hier.

Wintersterblichkeit

Epidemiologische Untersuchungen zur Wintersterblichkeit

Ursachenforschung zu Völker- und Bienenverlusten

Individuelle Schadtoleranz

Trachtpflanzendiversität